Berner Zeitung,  31. Oktober 2016

Namen machen Leute


Kleider machen Leute. Gottfried Keller hat das geschrieben. Ein berühmter Mann. Das ist erstaunlich. Denn wenn einer Keller heisst, oder Müller, Sonderegger oder Rüedisühli, hat er es schwer, berühmt zu werden. Wer beim Berühmtwerden vorankommen will, braucht einen klangvollen Namen.


Das gilt heute mehr denn je und auch bei uns. In Zollikofen zum Beispiel arbeitet der bildende Künstler Mercurius Weisenstein. Eigentlich hat er einen ordinären Dutzendnamen, wie Huber, Zaugg oder so. Mercurius, lateinisch für Quecksilber, macht gute Arbeit. Das gilt ebenso für den Schriftsteller und Künstler Heinrich Gartentor aus der Nähe von Thun. Auch er hat original einen Namen aus der 08/15-Schublade, Wyss, Jost, Lüthi oder ähnlich.


Ja, diese Künstler, die müssen halt originell sein, gehört zum Job. Aber auch Sie und ich, wir Durchschnittler, könnten von aussergewöhnlichen Namen profitieren. Stellen Sie sich doch vor, diese Kolumne hätte ein
Peter Stejger geschrieben. Klingt doch schon mal ganz anders.
Ein einziger Buchstabe ausgewechselt – und schon tönt das vorher Unscheinbare viel kostbarer. Monika ist schön und gut. Monyka aber öffnet Türen zu ganz anderen Sphären. Karl ist zwar voll okay. Aber bei einem Carl ahnt man einen Adelstitel vom Baron an aufwärts.Auch die Berner Aktualität liefert Anschauungsmaterial, was ein simpler Buchstabe bewirken kann. Zwei Namen werden im Zusammenhang mit dem Stadtpräsidium besonders oft erwähnt: Alex und Alec. Der eine wird garantiert nicht gewählt, der andere eventuell. Welcher wohl? Na also.


Namen riechen und schmecken. Lassen wir doch mal eine Eugénie auf der Zunge zergehen. Das riecht nicht, das duftet. Nach Kirchenfeldvilla, Kunsthistorikstudium und ganz dezent nach einem Rassehund namens Fitzpatrick. Und jetzt Susi. Bitte, bitte an alle Susis, jetzt nicht gleich das verbale Hackebeilchen schärfen. Wir wollen ja nur spielen. Susi also, das schmeckt nach Bümpliz, nach Nail-Studio und nach Mitzi, dem Underdogbüsi.


Mit Verlaub, Herr Gottfryd Ckeller: Namen machen Leute.


Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.