Berner Zeitung, 11.7.2016


Schön ist es immer woanders

Jetzt ist Ferienzeit. Noch mehr Ferien als jetzt geht gar nicht. Die meisten sind weg. Ein paar sind noch hier. Wenn jene, die jetzt weg sind, wieder zurück sind, werden sie sagen, dass es  schön war.

Im Tessin. Dabei war es gar nicht schön. Sondern ungefähr gleich wie hier. Zum Beispiel im Tessin, das man durch den neuen Tunnel bald im Nu erreichen kann. Man muss im Tessin ziemlich lange suchen, bis man etwas anderes findet als Autogaragen, Lagerhallen und Einkaufszentren im Format L bis XXL.

In Norwegen. In Lugano werben die Reisebüros in ihren Schaufenstern für Ferien in Norwegen. Die Tessiner fahren dann nach Norwegen und müssen dort ziemlich lange suchen bis sie etwas anderes finden als Autogaragen, Lagerhallen und Einkaufszentren. In Oslo werben die Reisebüros in ihren Schaufenstern  für Ferien in Dubai. Die Norweger fahren dann nach Dubai und müssen dort ziemlich lange suchen, bis sie etwas anderes finden als ... Eben.

Unter Palmen. In Dubai schliesslich, gleich neben dem Luxushotel Burj Al Arab, werben die Reisebüros in ihren Schaufenstern für Ferien in der Schweiz. Die Bürger von Dubai fahren dann ins Tessin und müssen dort ziemlich lange suchen ... Aber das wissen wir bereits. Wenn die Ferien vorbei sind, in ein paar Wochen also, sind die Berner zurück aus dem Tessin, die Tessiner zurück aus Norwegen, die Norweger zurück aus Dubai, die Dubais (Dubaianer?) zurück aus dem Tessin. Und alle werden  sagen, dass es schön war.

Unter der Eigennordwand. Offenbar finde alle, dass es woanders schön ist, während es bei ihnen zuhause nicht so schön ist. Kürzlich war ich auf der kleinen Scheidegg. Die kleine Scheidegg ist eine grosse Baustelle mit Abschrankungen, vielen Röhren und viel Shopping. Die Touristen taten, was man von ihnen erwartet: Die Japaner machten Selfies, die Araberinnen trugen Tschador, die Engländer tranken Bier. Spätestens in einigen Wochen werden sie wieder zuhause sein und sagen, dass es schön war.

Am Meer. Vor ein paar Wochen war ich in der Bretagne. Sollte mich jemand fragen: Es war schön.
  

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.