Berner Zeitung, 27.1.2016


Erziehungsberechtigte allüberall

Wir sollten zweimal am Tag zwei Minuten lang die Zähne putzen, sagt der Zahnarzt. Die Dentalhygienikerin: «Nein, dreimal drei Minuten.»

Wir sollen keine Würste essen. Besonders keine gebratenen. Ganz besonders nicht jene vom Rost mit dieser schwarz angebratenen Haut, die so himmlisch angekokelt schmeckt. Wir sollen ein Leben lang lernen. Immer. Gleich was. Suaheli oder MySQL Version 11.9 oder Synchronschwimmen. Immer schön lernen, gell.

Wir sollen Treppen steigen. Weil, der Lift, den hat der Teufel erfunden. Und die Rolltreppe, igitt, die ist noch viel schlimmer. Wir sollen keinen Zucker essen, nur ganz, ganz wenig Salz. Und herrjesses, keinen Alkohol trinken. Sonst, schwups, wandern die Gehirnzellen aus. Vom Rauchen, pfui, reden wir schon gar nicht.

Wir sollen keine Plastiksäcke brauchen. Sondern Jute. Und damit im Januar keine Erdbeeren und nie und nimmer Billigkleider aus der Dritten Welt einkaufen. Wir sollen den Blutdruck testen, ein EKG machen, die Leberwerte im Auge behalten. Und nicht vergessen: Ab 50 stets brav den Darm spiegeln.

Wir sollen nicht Auto fahren, sondern höchstens stossen. Auch nicht fliegen. Zug fahren geht. Aber bitte schön nur mit dem Bummler. Wir sollen moderne EMusik hören. Stockhausen, Cage oder Hindemith. Ohne Melodien, aber mit Gix und Gax. Wir sollen, jetzt im Winter, ganz, ganz sparsam heizen. Für was haben wir so schöne Thermounterwäsche?

Wir sollen zeitgenössische bildende Kunst mögen. Mit einer Kuh, die aus einem Hubschrauber fällt. Mit Klebeband- und Kartoninstallationen. Wir sollen als Männer nicht den Frauen nachschauen, und die Frauen, ach, die sollen auch irgendetwas nicht tun. Wir sollen früh ins Bett, früh turnen, im Frühtau zu Berge und, Achtung Unterdeckung PK, früh sterben.

Wir sollen Abfall trennen, vorwärtsschauen, kein Papierli auf die Strasse werfen, positiv denken, die Jugend verstehen, kein Fleisch essen, nicht im Stehen pinkeln, Verkehrsregeln beachten und nicht in Deutschland einkaufen. Wir sollen, sollen, sollen. Erziehungsberechtigte allüberall.


Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.